Christina

Als ich geboren wurde, war es Nancy Sinatra mit „These Boots are made for walking“, die die Charts anführte. Nein, es ist kein Geheimnis, dass ich Mitte der wilden 60er auf diese schöne Welt gespült wurde. Ich bin in Franken geboren und mit dieser Tatsache bin ich mehr als zufrieden. Müsste ich mir aber ein neues Zuhause suchen – es läge vermutlich in Hamburg oder noch weiter weg – in der Bretagne, die ich über alles liebe. Dort würde ich gerne bis ans Ende meiner Tage auf einem Felsen sitzen, auf den Atlantik starren und den Möwen beim Streiten zuhören. Ich brauche den Wind und das Wetter – wenn man so richtig durchgepustet wird, weiß man dass man am Leben ist.

Andi und ich gehen schon seit 1989 gemeinsam durch dick und dünn. Immer begleitet von einer Schar Tiere, ohne die unser Leben nicht vollständig wäre. Den Weg zur Fotografie hätte ich ohne ihn vermutlich nicht gefunden. Er ist mein Partner in allen Lebenslagen und mein Ruhepol. Gemeinsam sind wir Bilder vom Leben…

Andi

Gelernter Mediengestalter, Photoshop Junkie seit 1993 und seit 1996 selbstständiger Grafik-Designer. Ich fotografiere, ich illustriere, ich gestalte. Außerdem hab ich Spaß an allem, was mit Autos, Motorrädern, Rock’n Roll, Tattoos und sonstiger zwielichtiger Subkultur zu tun hat. Laut und schnell, dann ist alles gut. Ich lebe und sterbe für SciFi und Fantasy, ganz im Gegenteil zu meinem Schatz, die beides entschieden mit Verachtung straft.

Von Kindesbeinen an renne ich mit Kameras herum. Professionell wurde Fotografie für mich dann bereits in meiner Ausbildung zum Mediengestalter. Als „Lampenschubse” und in vielen Assistentenjobs, lernte ich das Handwerk von der Pike auf. Seit ich meinen eigenen Design-Laden aufgemacht habe, bin ich entweder selbst als Fotograf tätig oder als Art-Director bei vielen Fotojobs meiner Designkunden dabei.

Seit dem Wintersemester 2012/2013 studiere ich zusätzlich im Bachelor-Studiengang „Multimedia und Kommunikation” der Hochschule Ansbach mit den Schwerpunkten Photodesign und Medieninformatik.

  • Brautfotos

    Der Klassiker – muss unbedingt dabei sein

  • Hochzeitsreportagen

    Rund um eure Trauung – wir beginnen bei vier Stunden Begleitung

  • Portraits

    Schöne Fotos will jeder haben – bei uns bekommt ihr welche

  • Pärchenfotos

    Ihr müsst nicht erst heiraten, um tolle Fotos zu verdienen

  • Homestories

    Reportage aus eurem Leben – wir erzählen eure ganz eigene Geschichte

  • Überall?

    Fragt uns einfach – wir haben keine Flugangst

  • Gewerbliche Fotografie

    Businessportraits, Bewerbungsfotos, Unternehmensreportagen und Produktfotos

Christina und Andi – Was wir für euch tun

Wir begleiten euch am Tag eurer Hochzeit fotografisch. Wir liefern die Fotos zu eurer Story und sind als Reporter den ganzen Tag, kreuz und quer, auf eurem Fest unterwegs. Je nach dem wie lange ihr uns bucht, vom „Getting Ready“ über Standesamt und Kirche bis zur Party, spät in der Nacht. Dabei nehmen wir so viel wie möglich von dem mit, was ihr als Brautpaar selbst oft gar nicht bemerkt. „Brautpaarportraits“ sind natürlich als zentraler Bestandteil mit dabei.

Unsere Arbeit fängt allerdings schon viel früher an. Üblicherweise steigen wir mit einem „Probeshooting“ ein, damit wir uns gegenseitig kennenlernen und Vertrauen aufbauen können. Danach wisst ihr genau, was wir tun und wir wissen genau, wie wir euch in Szene setzten können. Dabei entstehen die ersten Pärchenfotos in „Zivil”, die zu dem Gesamterlebnis einfach dazu gehören.

Fragt einfach mal nach

Es ist einfach das Allergrößte, Menschen an ihrem schönsten Tag zu begleiten. Es macht riesigen Spaß und es ist eine große Freude und Ehre, von den Brautpaaren so viel Vertrauen geschenkt zu bekommen. Wenn ihr uns euren großen Tag fotografisch anvertrauen möchtet, dann meldet euch doch einfach bei uns. Ein unverbindliches Pläuschchen geht immer und vielleicht sind wir ja wirklich die Richtigen für euch.

Pin It on Pinterest

Share This