, ,

Backstreets of Liverpool – unser Fotowochenende in England, Teil 1

stylische Portraits, Backstreets Liverpool, BildervomLeben goes Liverpool, UK, You never walk alone

Liverpool war großartig – Portrait England

(this text in english, somewhat)

Es liegt ja irgendwie nahe, bei Anbietern von Airbnb Unterkünften weltoffene, freundliche und irgendwie coole Leute zu vermuten. Was uns aber an unserem Fotowochenende in Liverpool erwartete war schon noch mal ein Level mehr. In Wallasey, der Stadt auf der anderen Seite des River Mersey, nur ein paar Autominuten entfernt vom Stadtzentrum Liverpools, wurden wir überaus herzlich aufgenommen.

 

We love Airbnb

Unsere Hosts, die unglaublichen Nathan und Mel wohnen in einem typisch englischen Reihenhaus, natürlich aus Backstein, in einer Siedlung, wie man sie sich englischer nicht vorstellen kann. Das Haus selbst ist eine einzige, unfassbar coole Zeitmaschine in die 60er und frühen 70er. Nathan und Mel sind nämlich Mods. Alles sehr stylisch eingerichtet, passende Tapeten, Dekoartikel und psychedelische Farben – großartig. Und irgendwie dreht dreht sich alles um Musik. 60er Garagerock, Psychedelic Rock und Soul und überall saucoole Poster von Weekendern und Allnightern. Es ist einfach herrlich. Mein Schatz hat das ausgesucht und sie wusste gleich, dass ich es lieben würde. 

Nathan empfing uns wahnsinnig freundlich, zeigte uns das ganze Haus und kochte uns einen Tee – Earl Grey… natürlich. Den Rest des Nachmittags verbrachten wir gleich mal mit Quatschen. Mel kam später dazu und weil die beiden so lieb und so cool waren, beschloss ich spontan, sie zu einem Paarshoot einzuladen. 

 

Liverpooler Nachtleben

Für diese Gelegenheit schleppten sie mich dann am Sonntag Abend ins „EBGBs“ in Liverpool, nicht weit vom Hafen aber für Ortsunkundige eher nur durch Zufall zu finden. Das EBGBs ist ein krasser Laden. Voll mit sprichwörtlich freundlichen „Northeners“ (wie wir übrigens überall in Liverpool superfreundliche Leute getroffen haben, auch im Straßenverkehr fällt das auf). Die Musik war ein Mix aus 60er Soul und Alternative Rock, genau mein Ding. Zum Fotografieren war der Laden aber leider zu dunkel. Dafür fand ich hinter dem Club diese Gasse, wo wir perfektes Licht und ein bisschen Ruhe hatten um schöne Portraits zu machen. 

Liebe Mel und Nathan! Vielen Dank für eure Gastfreundschaft, eure Liebenswürdigkeit und eure Zeit für die Fotos. Wir freuen uns schon aufs nächste mal in Liverpool.

Unser Tipp

Und wenn hier irgendjemand einen Trip nach Liverpool plant, nistet euch bei den beiden ein und lasst es euch gut gehen: https://www.airbnb.de/rooms/16235329

 

Liverpool was great – Portraits in England

You might expect, to find openminded and friendly people, among Airbnb hosts. What we found on our weekend photo trip  to Liverpool was easily one level higher. In Wallasey, the city on the other side of river Mersey, only a few minutes from Liverpool centre, we have been welcomed very affectionate.

We Love Airbnb

Our Hosts, the unbelievable Nathan and Mel, live in a very typical englisch row house, red bricks, of course. The whole house is a cool timemachine to the 60s and 70s. All is very stylish, wallpaper, decoration and psychedelic colors – lovely. And, in a way, it’s all about music. Garage Rock, Psychedelic Rock, Soul and wonderful posters of weekenders and all-nighters. It is simply magnificent. Christina found this place and knew immediately, that I would love it.

Nathan was so friendly, showed us his house and made tea for us – Earl Grey, of course. The rest of the afternoon went by with lots of chat. Mel joined us later and because those two were so lovely and so cool, I invited them for a couple shoot.

Liverpool Nightlife

They took me to a club, the „EBGBs“ near the old docks. A great place with great music and full of proverbial friendly northerners (we really found only outstandingly kind people in and around Liverpool, especially the road traffic is very calm and civilized). The music was a mix of 60s Soul and Alternative Rock, exactly my kind of music. Unfortunately the club itself was too dark to take pictures. Instead, I found this beautiful, quiet, alley, with perfect light, behind the building.

Dear Mel and Nathan, thanks again for your hospitality, your loveliness and for taking the time for this shoot. We are very much looking forward to meeting you again on our next trip to Liverpool.

Our Tip:

If you plan a trip to Liverpool, definitely check out Nathan’s and Mel’s place: https://www.airbnb.de/rooms/16235329

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken