Ein Traumpaar heiratet. Lisa und Alex lieben sich heiß und innig. Das fällt sofort auf, wenn man die Beiden zusammen sieht. Jetzt muss ich sagen, dass ich die zwei tatsächlich erst am Tag ihrer Hochzeit kennengelernt habe. Normalerweise sind bei unseren Paketen ja immer Probeshootings inbegriffen. Irgendwie klappte es aber nicht rechtzeitig vor der Hochzeit. So kam es, dass ich gar nichts über Lisa und Alex wusste, noch nicht einmal, wie sie aussehen. Logisch hatten wir telefoniert und waren uns auch schon sehr sympatisch, von daher waren von meiner Seite aus, keine Berührungsängste da.

Als ich dann an diesem sonnigen Frühsommertag in Schalkhausen auf das Brautpaar wartete, war mir nicht klar, welch ein lustiges und schönes Fest ich begleiten darf. Wir hatten an dem Tag so viel Spaß und die Familie und Freunde waren auch so unglaublich nett. Einfach richtig richtig schön.

Wir freuen uns immer sehr, wenn man als Fotograf nicht nur als Dienstleister wahrgenommen wird sondern ein Teil der Hochzeitsgesellschaft ist. Das erleichtert nicht nur das fotografieren, es entstehen halt einfach auch die schöneren Bilder.

Gefeiert wurde übrigens dann in Wasserzell, einer schönen Location mit netten Wirtsleuten und sehr leckerem Essen. Der Biergarten ist ebenfalls einen Besuch wert ;)